Augenwelten Optiker

Wie Blechbrillen entstehen

Wir machen einen Ausflug und laden Sie ein!

Wie bitte, eine Brillenproduktion mitten in Berlin?

Los geht´s auf der Dachterrasse von ic!berlin. Beim beeindruckenden Blick auf die Skyline Berlins wird die Entstehungsgeschichte von ic!berlin erzählt.

Im Anschluss machen wir gemeinsam mit einem ic! Mitarbeiter die Räumlichkeiten unsicher und werfen einen Blick in alle Bereiche der Firma, vom Entwurf auf Butterbrotpapier bis zur versandfertigen Designerbrille. Dabei bleiben auch das Klavierzimmer und die Designabteilung nicht außen vor. Dort wird uns der unverwechselbare Stil von ic! näher gebracht.

Anschließend folgt ein Rundgang durch die hauseigene Manufaktur. Dieser umfasst folgende Stationen:

  1. Entstehungsprozesse wie z.B. Schneidlaser, 3D Drucker, Umformung der Metallteile, Beschichtung
  2. Beschriftungslaser
  3. Endmontage
  4. Kontinuierliche Qualitätssicherung und Materialtests
  5. Glasfräse

Haben wir Sie neugierig gemacht und möchten Sie an einem der Termine teilnehmen?                 

Montag, den 29. September vormittags um 10:00

Freitag, den 10. Oktober nachmittags um 14:00

Rufen Sie uns an und reservieren sich einen Platz!