Augenwelten Optiker

Polarisierende Brillengläser

Sonnenbrille mit mehr Kontrast

Jeder kennt das Problem, wenn Lichtstrahlen auf nicht-metallischen Flächen reflektiert werden. Ob beim Autofahren bei nasser Fahrbahn, im Urlaub beim Skifahren oder beim Angeln: bei gutem Wetter müssen wir durch die reflektierten Sonnenstrahlen ständig die Augen zusammen kneifen. Das ist anstrengend und unsere Sicht wird stark beeinträchtigt. Viele setzen in diesem Fall eine gewöhnliche Sonnenbrille auf. Damit wird das Sehen zwar etwas angenehmer, man fühlt sich dennoch geblendet.

Mithilfe polarisierender Brillengläser kann das Licht gezielt gedämpft werden.

Das ist möglich, da das reflektierte Licht teil-polarisiert wird. Die Polarisationsrichtung liegt dabei in Richtung der reflektierenden Oberfläche. Ist die Polarisationsrichtung des Brillenglases senkrecht zu dieser Oberfläche, kann das störende reflektierte Licht nicht durch das Glas dringen und wir werden nicht geblendet. Haben wir Ihr Interesse geweckt, wollen Sie auch „mehr“ sehen oder wollen Sie sich selbst von den polarisierenden Brillengläsern überzeugen?

Dann besuchen Sie uns doch einfach in einem unserer Geschäfte in Finkenkrug oder der Bahnhofstraße in Falkensee. Vergleichen Sie normale Brillengläser mit polarisierenden Gläsern.