Augenwelten Optiker
Archive
Team

Marika Tews ist unser Retter in der Not.

Sie ist Augenoptikerin und steht uns, immer wenn es eng wird, zur Seite. An den Tagen, an denen Marika bei uns ist, bleibt in der Werkstatt kein Auftrag liegen. Unsere Kunden schätzen bei der Augenprüfung ihre Kompetenz und bei der Brillenberatung die offene und frohe Art.

Als Azubi lernt Lukas bei uns alle praktischen Bereiche des Augenoptikerlebens kennen. Handwerkliches Geschick hat er schon mitgebracht. Nun muss er nur noch durch viel Übung die Sicherheit im Umgang mit den Materialien eines Augenoptikers erlangen. Es ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Verstärkung gesucht

Wir arbeiten mit Liebe und Leidenschaft, Kreativität und viel guter Laune. Wir suchen einen Augenoptikergesellen (m/w) oder einen Augenoptikermeister (m/w).

Wenn Sie zum Team gehören wollen, empfehlen wir eine überzeugende Bewerbung oder Sie rufen einfach an.

Heike Eppelmann     03322-1289197

Ein neues Gesicht

Am 1. März 2015 werde ich den Augenoptiker Brandt in der Bahnhofstr. 52a in Falkensee übernehmen. An diesem Standort wird bereits seit über 100 Jahren von der Familie Brandt ein derartiges Geschäft geführt. Herr Brandt möchte sich gern zur Ruhe setzen und Frau Brandt wird ihr Geschäft in Kremmen weiterführen.

In den ersten Wochen werden wir nach und nach den Betrieb durchforsten und alle guten Dinge bestehen lassen sowie auch neue Ideen einbringen. Wir werden die Räumlichkeiten teilweise umgestalten. Der Raum für die Augenprüfung und Kontaktlinsenanpassung ist bereits renoviert und mit neuen Geräten ausgestattet. Mein bereits in Finkenkrug erfolgreich bestehendes Konzept werde ich auch in der Bahnhofstraße umsetzen. Wir bieten unseren Kunden neben dem Verkauf von Brillen, Kontaktlinsen und vergrößernden Sehhilfen, das gesamte Spektrum der optometrischen Dienstleistungen. Unsere Kunden mögen unsere verbindliche und persönlichen Art, unsere herausragende Kundenorientierung mit individueller Beratung und vor allem unseren guten und ästhetischen Geschmack.                                                                                                                                  Besonders freut es mich, dass uns auch die Mitarbeiterin Frau Trentzsch erhalten bleibt. Die Kunden kennen sie gut, da sie seit mehr als 30 Jahren bei Brandts beschäftigt ist. Auch in Finkenkrug werden wir Verstärkung bekommen.

Am 1. Mai werden wir mit Ihnen unsere Neueröffnung feiern und mit vielen attraktiven Angeboten für alle alten und neuen Kunden aufwarten.

Vorläufig haben wir in der Bahnhofstraße von 9:00 bis 18:00 und Samstags von 10:00 bis 13:00 geöffnet.