Augenwelten Optiker

Helfen Sie uns jetzt mit dem Kauf eines Gutscheins für sich oder für Ihre Liebsten. Diesen können Sie einlösen für die nächste schöne Brille oder für Kontaktlinsen. Kaufen Sie nach dieser Krise local und NICHT jetzt im Internet.

Schreiben Sie uns unter info@augenwelten.de oder rufen Sie an.

Bitte bleiben Sie uns treu! Ihr Augenwelten Team

Liebe Kunden,

keine Nachrichtensendung vergeht ohne Informationen zum Coronavirus. Auch wir möchten auf diese aktuelle Situation angemessen reagieren. 

Ab morgen den 18.03. sind unsere Geschäfte nur eingeschränkt geöffnet.

Unsere vorübergehenden Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 15:00-18:00

Samstag 10:00 – 13:00

Montag geschlossen

Unseren Augenoptiker- und Optometriebetrieb hätten wir sehr gerne so lange wie möglich aufrechterhalten. Da es bei unserer Arbeit am Kunden jedoch zwangsläufig zu sozialen Kontakten und Berührungen kommt, müssen wir jedoch unsere Kunden und uns vor einer Infektion so weit es geht schützen. 

Wir führen gern Nachbestellungen Ihrer Kontaktlinsen durch. Neuanpassungen können aber momentan nicht durchführen.

In dringenden Fällen schreiben Sie uns eine Mail. Wir arbeiten auch die Anruferliste des Telefons ab und rufen zurück.

Kommen Sie bitte nur wenn es unbedingt nötig ist in die Geschäfte.

Unterstützen Sie uns bitte bei der Einhaltung der vielfach bekannt gegebenen empfohlenen Hygienemaßnahmen, halten Sie zu meinen Mitarbeitern 2 m Abstand und bleiben Sie nur solange es unbedingt notwendig ist im Geschäft. 

Wir hoffen sehr, dass wir in naher Zukunft wieder sorgenfrei und unbeschwert gemeinsam arbeiten und für unsere Kunden da sein können. Bitte passen Sie gut auf sich auf und kommen Sie unbeschadet und vor allem gesund durch die nächsten Wochen. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Ihr Augenwelten-Team

Wir laden Sie ein zu einem Informationstag

Wegweiser für Sehbehinderte

10.03.2020

13.°° – 17.°° Uhr

An diesem Tag können Sie in unseren

Low Vision Räumen die unterschiedlichsten Hilfsmittel testen.

Eine Mobilitätslehrerin schult den Umgang mit Sehbehinderung im Alltag.

Der Blinden- und Sehbehinderten-Verband beantwortet Ihre Fragen.

Testen Sie Blindenhilfsmittel für den  Alltag,   Haushalt,  Schule  und  Beruf.

Wenn die Brille nicht mehr reicht!

Bahnhofstraße 52a

in Falkensee

Auch wenn Sie eine Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) haben, können Sie Kontaktlinsen tragen. Die Anpassung solcher Linsen ist etwas aufwändiger, aber wir nehmen uns die Zeit für Sie. Die Firma Johnson&Johnson hat ihr Prinzip der Stabilisierung, das sogenannte ASD Technologie (Accelerated Stabilization Design) in einem Video beschrieben. Ein genial gedrehter Film, der auf sehr einfache Weise die komplizierte Thematik beschreibt.

Klicken Sie auf den Link und Sie erfahren mehr!

ACUVUE_ASD_Technologie

Große Materialschau

Für dieses besondere Event vom Donnerstag, den 21. November bis zum Samstag, den 23.November haben wir eine besonders große Bandbreite an Brillenkollektionen zur Präsentation von sieben verschiedenen Materialien zusammengestellt. Alle Fassungen können ausprobiert und in die Hand genommen, also befühlt werden.

Die Idee dahinter ist unser Anliegen, den Kunden die Schönheit und Vielfalt der untereinander nicht vergleichbaren Materialien nahezubringen. Verblüffend sind die Möglichkeiten das Produkt „Brille“ kreativ in ästhetischer und auch konstruktiver Sicht immer wieder neu zu erfinden.

Unseren Besuchern bieten wir ein buntes Informationsprogramm zu den einzelnen Kollektionen und Werkstoffen, verbunden mit der Geschichte der innovativen Firmen. Für den Freitag haben wir als besonderes Event einen langen Abend bis 22:00 Uhr mit Glühwein an der Feuerschale geplant.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Kinderbrillen zum Schulanfang

Die meisten Informationen werden über die Augen aufgenommen. Daran können Sie als Eltern ermessen, wie wichtig die Sehleistung und die Entwicklung des Sehvermögens für Ihr Kind ist. 20% aller Kinder brauchen eine Brille und Ihr Nachwuchs hat in der Regel nichts dagegen.

Die richtige Kinderbrille muss leicht und stabil sein, sowie von Ihrem Kind gemocht werden. Kinder wollen sich beim Spielen frei und ungehindert bewegen, und deshalb sollen Brillenfassung, Gläser, Nasenstege und Bügelenden für ein angenehmes Tragen aufeinander abgestimmt sein. Kunststoffgläser sind bruchsicher und zudem leichter. Zum Schutz vor Kratzern ist für die Gläser eine Hartschicht empfehlenswert. Unser Glashersteller bietet eine besonders dicke und widerstandsfähige Hartschicht speziell für Kinderbrillen an.

Durch genaues Beobachten Ihrer Kinder können Sie dazu beitragen, dass Sehstörungen frühzeitig erkannt und behandelt werden. Ihre positive Einstellung zur Brille ist die beste Hilfe für Ihr Kind. Erlauben Sie Ihrem Kind seine Brille selber auszusuchen. Unsere tolle Spielecke dürfen übrigens auch Kinder erkunden, die nur zur Begleitung mitkommen.

Selbst ist der Frosch

Sein Sie kein Frosch! Fragen Sie uns wie es geht!

Perfekter Tragekomfort

Viele Kontaktlinsenträger benutzen über die monatliche Tragedauer hinweg Nachbenetzungstropfen. Manche nehmen die Linse schon tagsüber ganz vom Auge und setzen sie nicht wieder auf. Wenn Ihnen dies auch bekannt vorkommt, sollten Sie die neue ACUVUE® VITATM with HydraMaxTM Technologie testen. Die neue Monatslinse von ACUVUE® bietet einen höheren Tragekomfort als andere Monatslinsen.

Der höherer Tragekomfort wird dadurch erreicht, dass die Kontaktlinse die Feuchtigkeit in der Linse maximiert und diese dann bis zum Ende der 4. Woche aufrecht erhält. Es gibt verschiedene Gründe, weshalb sich Ihre Kontaktlinse nicht komfortabel anfühlt und es ist gut möglich, dass es an den Linsen und nicht an Ihren Augen liegt. Eine Monatslinse sollte ihr Versprechen halten und bis zum Ende der 4. Woche komfortabel getragen werden können.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin zum Probetragen